DLRG Rettungsbrett

DLRG Rettungsbrett

Artikelnummer: 21405146

Das Rettungsbrett der DLRG ist eine logische Weiterentwicklung des bisherigen Rettungsgerätes, dass sich im Einsatz und im Training über Jahre bewährt hat.

Die Überarbeitung und Weiterentwicklung wurde speziell für die Einsatzgebiete an den Binnengewässern, sowie den Stränden an Nord- und Ostsee abgestimmt. In die Konstruktions- und Testphase ist das gebündelte Knowhow der kooperierenden Gliederungen und des langjährigen Zulieferers Wetiz mit eingeflossen.

Das neue DLRG-Rettungsbrett unterscheidet sich von seinem Vorgänger nicht nur durch die veränderte Form, die den Ansprüchen der Retter noch besser gerecht wird,  sondern vor allem durch eine geänderte Volumenverteilung. Durch diese neuen Eigenschaften wird eine noch bessere Wasserlage erreicht. Somit zeichnet sich das Brett durch eine gute Wendigkeit und Manövrierbarkeit in flachem sowie auch bewegtem Wasser aus.

Besonders auffällig sind die seitlichen Abflachungen auf Schulterhöhe des liegenden Retters. Sie ermöglichen den ungehinderten Einsatz der Arme und damit einen effektiven und schnellen Armzug für idealen Vortrieb. Dies wird durch die unterbrochene Griffleiste unterstützt. Speziell für die vielen jüngeren und kleineren Wachgänger wurde dem Brett eine schlankere Partie im Eintauchbereich der Arme gegeben.

weitere Features:

  • Eine mittige Griffmulde macht das Brett an Land besonders gut handhabbar.
  • Die Liegefläche ist großflächig gepolstert.
  • Die Belüftungsschraube in der Mitte der Nase
  • Die langjährig bewährten Finnen mit der bisherigen Befestigungstechnik finden auch bei diesem Typ ihre Anwendung.

Technische Daten:

inkl. DLRG Branding

Länge: ca. 3,20 Meter, Volumen ca. 230 Liter, Gewicht ca. 18 kg

ausgeschäumtes Rettungsbrett EDSX-Schaum


Die Auslieferung erfolgt Frachtkostenfrei.